Donnerstag, 31. Dezember 2015

Einen guten Rutsch ins neue Jahr

Mehr ist zum heutigen Tag wohl nicht zu sagen.
Wie war euer Jahr 2015? Ich bin mir nicht sicher ob es nun gut oder eher schlecht war. Das Beste war natürlich die Ankunft unseres Hundekindes am 17.6. der kleine Schatz ist alles für mich. Negativ war natürlich die Angststörung die mich auch in diesem Jahr einiges an Kraft gekostet hat. Ich hoffe das ich im neuen Jahr weiter Fortschritte mache, mein Hund steht mir dabei zur Seite denn durch ihn lerne ich wieder mich in der Öffentlichkeit aufzuhalten. Aber genug davon ;)
Bei uns gibt es heute nichts partyähnliches sondern nur ein gemütliches Zusammensitzen mit meinen Eltern. Wir müssen ja sowieso etwas mehr auf die Hunde achten, denn unser Cookie kennt Silvester noch garnicht und die Hündin von meinen Eltern hat jedes Jahr extreme Angst vor der Knallerei . Ich hoffe es wird heute vielleicht anders wenn beide Hunde zusammen sind.
Was haltet ihr eigentlich von Feuerwerk ?

Nun geht es weiter an die Vorbereitungen für das Familienessen , also kommt gut rüber ;)

Sonntag, 27. Dezember 2015

Schnipp Schnapp Haare ab

Ich habe es getan.... Mal wieder... Mich hat es echt genervt das meine Haare aussahen wie Stroh durch das ewige blondieren. Vor allem die Spitzen waren nicht mehr zu retten . Da blieb nur der Griff zur Schere und nun gehen meine Haare nur noch bis auf die Schultern . Da muss ich mich erst mal wieder dran gewöhnen.
Morgen gibt es Bilder wenn die Frisur sitzt 😆

Samstag, 26. Dezember 2015

Hier bin ich zu finden - Update

Hier eine kleine Aktualisierung zu meinen sozialen Netzwerken :)

Frohe Weihnachten euch allen

Ich wünsche euch Frohe Weihnachten und hoffe ihr könnt die Zeit mit euren liebsten verbringen. Wir verbringen die Feiertage ganz gemütlich zu Hause und lassen einfach mal die Seele baumeln.
Ich habe in den letzten Tagen viel auf Facebook gelesen das viele Menschen an Weihnachten alleine sind weil sie einfach niemanden mehr haben. Das macht mich traurig. Ich bin sehr dankbar das ich mich meine kleine Familie habe mehr brauche ich nicht.  :)

Ich hänge noch ein paar Bilder an, mein Outfit von Heiligabend und eines von mir und meiner Tochter :)

In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Tag im Kreise eurer Liebsten .

Dienstag, 22. Dezember 2015

Neue Haarfarbe - Directions Cerise

Da sich meine Haarfarbe schon ziemlich ausgewaschen hat, dachte ich mir ich töne  wieder nach. Ich hatte aber keine Lust wieder zweifarbig zu tönen weil dieses ewige abteilen ziemlich nervt. Also einfarbig und möglichst so das es durch das blau nicht fleckig wird. 
Mutig wie ich bin,was meine Haare angeht, habe ich kurzerhand mit Cerise über getönt und gehofft das nichts komisches dabei rauskommt. Und es hat geklappt! Ich finde die neue Farbe so toll das ich diese wohl etwas länger tragen werde.

Freitag, 18. Dezember 2015

Dm Shopping - Haul

Heute gibt es meinen ersten Haul, denn ich war im DM Online Shop einkaufen. Ich persönlich finde Onlineshopping angenehmer als jetzt in der Weihnachtszeit durch die Geschäfte zu laufen.

Los geht´s:

Balea Feuchtigkeitsspendende Tagescreme für normale & Mischhaut
50 ml für 1,95 Euro






Balea Feuchtigkeitsspendende Nachtcreme für normale & Mischhaut
50 ml für 1,95 Euro





Balea Duschlotion Vanilla Berries Limited Edition
200 ml für 0,95 Euro





Balea Creme-Öl Duschpeeling Vanille & Mandel Limited Edition
200 ml für 1,45 Euro





Balea Mizellen Reinigungswasser für sensible & Mischhaut
400 ml für 2,95 Euro





Balea Erfrischendes Waschgel fü normale & Mischhaut
150 ml für 0,95 Euro





Essence Soft & Natural Make Up 02 sand-beige
30 ml für 3,25 Euro





Manhattan Soft Compact Powder 0 Transparent
9 g für 2,95 Euro






Ebelin Peeling - und Massageschwamm
0,80 Euro





Ebelin Make Up & Maskenpinsel
3,95 Euro





Ebelin Haarfärbepinsel
1,45 Euro





Das war es auch, diesmal habe ich nicht ganz so arg zugeschlagen wie sonst ;) Ich werde in der nächsten Zeit noch über die einzelnen Produkte berichten, ich muss sie ja erstmal testen.

In diesem Sinne wünsche ich euch noch einen schönen Tag und einen guten Start ins Wochende.

Umbauarbeiten

Ihr Lieben, ich habe mal wieder Mist gebaut und in meinem Blog alles verstellt was man verstellen kann. Man kann es an den verschiedenen Schriftarten und Farben erkennen.


Ich werde jetzt ein wenig basteln um das wieder hinzubekommen, also nicht wundern wenn es hin und wieder etwas merkwürdig aussieht ;)

Donnerstag, 17. Dezember 2015

Fazit Nivea Straight & Easy

Nach einer unruhigen Nacht und viel Hausarbeit heute nun mein Fazit.
Meine Haare sind nicht mehr so glatt wie gestern aber auch nicht so verwuschelt wie sonst . Für mich persönlich ist das Ergebnis ausreichend und ich werde das Produkt sicherlich weiter benutzen.

Mittwoch, 16. Dezember 2015

Erster kurzer Bericht - Nivea Straight & Easy

Nachdem nun ein paar Stunden vergangen sind, kann ich schon einen kurzen Bericht schreiben. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden, denn trotz lümmeln auf dem Sofa sind die Haare immernoch glatt.




Ich bin gespannt wie es morgen aussieht.

Test : Nivea Straight & Easy

Wer kennt das nicht ? Die Haare stehen in alle Richtungen ab und lassen sich einfach nicht bändigen. Meistens bleibt dann nur der Griff zum Glätteisen. Doch wer hat Lust jeden Tag aufs Neue zu glätten? Ich habe ein Produkt entdeckt das eine langanhaltende Glättung verspricht .

Nivea Straight & Easy.

Die Anwendung ist sehr leicht, einfach 1-3 haselnussgroße Mengen in die Haare einarbeiten und dann entweder mit Bürste und Föhn oder mit dem Glätteisen glätten.

Ich habe es heute angewendet und werde mal schauen wie lange es hält. Natürlich wird es darüber auch einen Bericht geben.
Das Produkt gibt es in jedem Drogeriemarkt und kostet um die 4 Euro. Genau kann Ich das jetzt garnicht sagen.


Wichtig zu erwähnen ist auch , das in dem Produkt bereits der Hitzeschutz enthalten ist.


Ich hänge noch ein Bild an das ca. 2 Stunden nach dem Glätten entstanden ist.




Sonntag, 13. Dezember 2015

Neue Haarfarbe und keine Extensions

Nach etlichen Blondierungen hatte ich es endlich geschafft meine Haare soweit aufzuhellen das ich endlich wieder tönen konnte. Okay... Meine Haare haben es nicht wirklich überlebt.... Mir ist doch tatsächlich die Hälfte vom Pony abgebrochen..  Aber gut lässt sich jetzt auch nicht mehr ändern, dafür bin ich jetzt bunt. Um genau zu sein habe ich Cerise und Atlantic Blue von Directions benutzt. Das ganze ist nun ungefähr 2 Wochen her und das Cerise wird so langsam Silber . Extensions trage ich zur Zeit nicht da diese schwarz sind .

Hunde aus Portugal adoptieren

Heute möchte ich euch einmal auf eine Facebook Seite aufmerksam machen.

https://m.facebook.com/HundeAusZentralPortugalZurAdoption/

Vor etwa 7 Monaten haben wir unseren Cookie von dort adoptiert und das war das Beste was uns passieren konnte. Seitdem hatten wir auch zwei Pflegehunde aus Portugal bei uns die bis zu ihrer Vermittlung bei uns gelebt haben. In knapp 2 Wochen bekommen wir wieder einen kleinen Pflegi. Momentan sind dort sehr viele Hunde, vor allem Welpen, die sich ein liebevolles Zuhause wünschen. Wer gerne einem kleinen Schatz ein richtiges Zuhause geben möchte, der kann sich gerne einmal auf der Seite umschauen. Ich kann es sehr empfehlen und ich stehe auch immernoch in Kontakt mit Portugal. Falls Ihr Fragen habt könnt ihr Euch gerne an mich wenden oder direkt an Susanne Klug auf Facebook (geht auch direkt über die Facebookseite).


Ich würde mich freuen wenn Ihr diesen Post verbreitet :) Danke!

Freitag, 11. Dezember 2015

China Shops Review

Vor einiger Zeit hatte ich über China Shops berichtet und jetzt nach ein paar Wochen kann ich mehr über die Qualität der Kleidung sagen. Im großen und ganzen bin ich zufrieden, ausser bei den Tank Tops. Nach kurzer Tragezeit bekam ich tatsächlich Ausschlag am Oberkörper. Erst dachte ich es käme vielleicht vom Waschmittel da ich dieses gewechselt hatte, aber das Problem tritt nur auf wenn ich eines dieser Tops trage. Ich hänge ein Bild an damit ihr wisst welche Tops ich meine. Bei Jeanshosen solltet ihr immer eine Nummer größer nehmen da die echt winzig sind. Kleinartikel aus dem Elektrobereich sollte man dort lieber nicht kaufen denn es taugt überhaupt nichts.

Ich würde sagen, das ein oder andere Teil kann man dort gut kaufen aber manchmal ist es doch besser etwas mehr Geld zu investieren.

Donnerstag, 10. Dezember 2015

Eine dieser Nächte

Eine Nacht in der ich verzweifelt versuche einzuschlafen, meine Gedanken aber einfach keine Ruhe geben. Leider kommt das in der letzten Zeit viel zu häufig vor. Ich mache mir über alles Gedanken, sei es noch so unwichtig, dabei will ich das garnicht. Dann kommt jetzt auch langsam der Weihnachtsstreß dazu, meine pubertierende Tochter ist ständig schlecht gelaunt und der Hund muss erzogen werden. Nicht zu vergessen muss ich auch nebenbei noch den Haushalt schmeißen .... Ich will ja nicht jammern aber irgendwann kann auch der stärkste Mensch nicht mehr . Ein paar von Euch kennen das sicher auch. Habt ihr Tips zur Entspannung? Würde mich über ein paar Kommentare freuen :)

Sonntag, 22. November 2015

Hallooween :)


Da hätte ich doch fast die Halloween Fotos vergessen ;)





Blog Nr. 2

Heute habe ich meinen 2. Blog ins Leben gerufen, dort geht es um mein neues Hobby. Ich habe mit dem Nähen angefangen und fertige zur Zeit nur Halsbänder für Hunde jeder Größe. Mehr kriege ich einfach noch nicht hin, ich muss mich noch mit der Nähmaschine anfreunden.... ;) Außerdem knüpfe ich Schnüffelmatten für die lieben Vierbeiner. Ja, seit wir unseren Hund haben bin ich was Hundezubehör angeht ziemlich kreativ geworden. Und es macht Spaß, das ist die Hauptsache.




Also ich würde mich sehr freuen wenn Ihr mir auf meinem anderen Blog ebenfalls folgen würdet :)
Hier der Link:
Nicky´s Tierkram


Viel Spaß beim gucken :)



P.S. : Ich überlege eine neue Kategorie auf diesem Blog hier hinzuzufügen, in mir aber noch nicht sicher.




Ich wünsche Euch einen schönen Abend

Donnerstag, 8. Oktober 2015

Es gibt neues im Shop

Heute war ich mal wieder kreativ und habe ein neues Design für meinen Shop gestaltet. Durch den ganzen Stress der letzten Monate habe ich das designen ziemlich vernachlässigt. Aber jetzt ist wieder Ruhe eingekehrt und ich habe viele Ideen. Das erste neue Design sieht so aus:


Neues Design


Ich würde mich sehr über Kritik und Anregungen freuen, natürlich auch über Weiterempfehlungen an Eure Freunde und Bekannte ;)

In den nächsten Tage versuche ich die anderen Ideen erstmal auf Papier zu bringen und dann schnellstmöglich in den Shop.


Habt Ihr auch eigene Shops? Wenn ja postet doch mal die Links in die Kommentare.




In diesem Sinne wünsche ich Euch einen schönen Abend :)

Montag, 28. September 2015

Outfit of the Day und China Shops

Heute gibt es mal wieder einen Outfit of the Day Post und da ich ein paar der Klamotten in China Shops bestellt habe, wollte ich mal meine Meinung darueber kundtun.









Die Leggings sowie den Pulli habe ich in den erwaehnten China Shops bestellt. Und zwar gibt es eine App die sich Aliexpress nennt. Die Auswahl ist bombastisch und die Preise ein Traum. In dieser App sind sehr viele Shops zusammengelegt, sodass man in mehreren Shops einkaufen kann aber nur einen Warenkorb fuer alles hat. Ich finde das sehr gut, denn wer hat schon Lust alles einzelnd zu bestellen...... Also reinschauen lohnt sich.


Die Leggings hat etwas ueber 5 Euro gekostet und der Pulli knapp 4 Euro. Der Versand war kostenlos. Einziges Manko ist die Lieferzeit.... die kann schon mal 4 bis 6 Wochen betragen.

Schaut einfach mal rein und teilt mir mal eure Meinung mit.


In diesem Sinne wuensche ich Euch einen schoenen Abend

Montag, 21. September 2015

Geschichten die das Leben schreibt

Das Wochenende war eines von diesen, die man am liebsten aus dem Kalendar streichen würde. Am Freitag fiel mir auf, das unser 7 Monate alter Labbimix nur noch rum lag, nicht fressen wollte und auch so nicht den besten Eindruck machte. Also ab zum Tierarzt. 2 Röntgenaufnahmen umd 130 Euro später wusste man nur das wohl etwas im Darm ist, was da nicht hingehört. Es folgte eine schlaflose Nacht und am Samstag morgen wieder der Besuch beim Tierarzt. Eine weitere Röntgenaufnahme zeigte dann, das dieses Etwas mittlerweile schon im Dickdarm saß und so bekam der Kleine ein Abführmittel. Sonntag abend dann endlich das ersehnte Häufchen..... Es waren Haare.... viele Haare.....

Jetzt geht es Cookie viel besser, aber ganz fit ist er noch nicht.


Zu allem Überfluss platzte mir am Sonntag beim Gassi gehen, als ich Cookies Geschirr richten wollte, meine Lieblingsjeans..... Am Hintern.... Mitten auf der Strasse.....Mein Gott war das peinlich :D

Da steht ein einsames Gothic Weibchen mit krankem Hund und geplatzter Hose auf der Strasse rum...... :D


In diesem Sinne Euch einen schönen Tag: )



Sonntag, 30. August 2015

Zu alt für all das?

Diese Frage stelle ich mir seit ein paar Tagen häufiger. Aber ist man mit 35 zu alt für das was man liebt, womit man sich am wohlsten fühlt? Ich liebe es in Gothicklamotten rumzulaufen, ich liebe es mir die Haare bunt zu tönen odrr sie tot zu blondieren ;), ich liebe es mir weisse Kontaktlinsen in die Augen zu stecken. Meine Tochter sagt: Mama in normal geht garnicht. Klar ecke ich oft irgendwo an und muss mir auch ordentlich was anhören, aber ist es nicht jedem selbst überlassen was er aus seinem Leben macht? Was haltet ihr davon?

Freitag, 21. August 2015

Da bin ich wieder :)

Nun komme ich endlich mal wieder zum schreiben. Der Grund für meine Pause ist auf dem Foto zu sehen :) vor knapp 3 Monaten zog der kleine schwarze Welpe namens Cookie bei uns ein :) Er war zu dem Zeitpunkt gerade einmal 3 Monate alt. Er kommt aus Portugal und wurde dort mit seiner Schwester Candy , die helle auf dem Bild, am Strassenrand gefunden :( Candy ist seit knapp 2 Wochen bei uns auf Pflegestelle und zieht bald in ihr neues Zuhause.
Ich werde jetzt versuchen wieder öfter zu schreiben.
Ach ja nicht wundern wenn dieser Post etwas merkwürdig aussieht, ich schreibe das erste Mal über die Blogger App.

Montag, 1. Juni 2015

Outfit of the Day

Heute gibt es mal wieder ein Outfit of the Day. Leider fehlt mir heute die Zeit für mehr. Als Hausfrau hat man ja leider immer etwas zu tun. ;) Nun aber zum Outfit:



Oberteil: H&M - gekauft bei Kleiderkreisel

Gürtel: No Name - gekauft bei Kleiderkreisel

Hose: No Name - gekauft bei Kleiderkreisel

Stiefel: Knightsbridge - gekauft bei Kleiderkreisel




Mittwoch, 27. Mai 2015

Ein Leben in Angst - Angstörung

Wie ich auf der " That´s me " Seite schon erwähnt habe, leide ich an einer Angststörung. Diese äußert sich bei in einer ständigen Übelkeit, also mir ist 24 Stunden am Tag schlecht und das 7 Tage die Woche..... Seit fast 14 Jahren.... Ich sage immer, ich weiß nicht wie es sich anfühlt wenn einem nicht schlecht ist....

Angefangen hat alles vor 14 Jahren als ich aus der Disco kam. Wir fuhren morgens zu einem Freund und als ich mir dann eine Zigarette angesteckt habe gings plötzlich los. Erst dachte ich es wäre nur der Kreislauf, aber es wurde nicht besser. Auch am nächsten Tag ging es mir noch schlecht und dann war es weg. Gut, dachte ich, wohl zu viel gefeiert. Nach 4 Wochen dann das gleiche Spiel von vorne und diesmal ging es nicht mehr weg. Es folgten unzählige Arztbesuche und Untersuchungen, alles ohne Befund..... Dann war klar, zumindest für die Ärzte, es ist die Psyche. 2004 wurde es dann so schlimm, das ich freiwillig in eine psychosomatische Klinik ging. Dort wurde dann die Angststörung und noch weitere Diagnosen gestellt und ich wurde auf Antidepressiva eingestellt. Hat nur alles nicht wirklich was gebracht. Nach meinem Klinikaufenthalt begab ich mich mehrmals in ambulante Therapien wo am Ende immer nur rauskam, das einfach nichts zu finden ist. Und dann steht man da mit Übelkeit die nicht mehr weggeht, aber man hat nichts? Das zieht schon ziemlich runter.... Ich verlasse kaum das Haus, weshalb ich froh bin eine Terasse und einen kleinen Garten zu haben. Wer rennt schon gerne mit Übelkeit draussen rum? An Partys oder ähnlichem ist garnicht zu denken....

Jetzt wo der Sommer kommt ist es am schlimmsten, mein Mann fährt regelmäßig auf Oldtimertreffen und ich muss zu Hause sitzen weil ich mich mit dieser Übelkeit in kein Auto setze, zumindest keins was fährt. Das macht mich unendlich traurig, denn Autos waren schon immer eine Leidenschaft von mir. Mir bleibt nichts anderes, als mich mal kurz ins Auto zu setzen wenns auf dem Parkplatz steht und ein Foto zu machen. Mehr geht einfach nicht. Freitag war es wieder soweit, hier das besagte Foto:



Ich hoffe so sehr, das irgendwann mal eine Lösung für mein Problem gefunden wird,denn ich habe keine Lust den Rest eines Lebens zu Hause zu bleiben. Es ist sehr anstrengend, sich nicht anmerken zu lassen wie schlecht es einem geht. Warum ich es nicht zeige? Ich will meine Umgebung nicht damit belasten.... Weil es auch kaum einer versteht.... Ist unter Euch jemand der ähnliches erlebt hat? Schreibt mir gerne Eure Erfahrungen.


Zum Abschluß noch ein Foto von Sonntag, da ging es mir nicht mehr ganz so schlecht und ich konnte ein wenig die Sonne genießen.



In diesem Sinne wünsche ich Euch noch einen schönen Tag!

Freitag, 24. April 2015

Ich wünsche Euch allen....

.....ein wunderschönes Wochenende. :) Nächste Woche melde ich mich wieder ausführlicher für heute gibt es nu ein Bildchen von mir ;)

Ich habe mir heute gedacht: "Scheiß drauf was die anderen sagen und sei einfach du selbst!" Tja und das bin ich! So fühle ich mich am wohlsten!

In diesem Sinne......
Genießt das Wochenende :)

Montag, 13. April 2015

Projekt - Haare Teil 5

Es ist vollbracht, nach weiteren nervenaufreibenden Tagen habe ich nun einen türkisen Pony. Naja... Es ist eher eine Mischung aus grün und türkis, aber das macht mir nichts. Als erstes habe ich versucht diesen lustigen Grünstich rauszubekommen, was mir aber nur zum Teil gelungen ist. Ich habe dafür diese Farbe benutzt:
Danach sah ich dann so aus:
Auf jeden Fall viel besser als vorher aber immernoch nicht das was ich eigentlich wollte. Also folgten unzählige Wäschen mit Silbershampoo. Leider tat sich nicht viel also habe ich mich schließlich von meinem Wunsch, einen Platinblonden Pony zu haben, verabschiedet. Vorerst. Wenn das Türkis wieder raus ist starte ich nochmal einen Versuch.

Das Türkis von Directions habe ich mir mit etwas Spülung zusammengemischt, was dann so aussah:
War schon eine ziemliche Sauerei beim auftragen, aber ich finde es hat sich gelohnt. Das Ergebnis:
Könnte besser sein, aber wenn man an die Ausganghaarfarbe denkt, ist das schon ganz ok so.


Und damit ist mein HaarProjekt beendet, bis ich demnächst meinen nächsten Blondierversuch starte.

Samstag, 4. April 2015

Projekt - Haare Teil 4

Heute ging es ans blondieren... Sah auch alles recht gut aus, nur am Ende war ich dann doch etwas schockiert... ;) Also Gelb und Orange kenn ich ja aber GRÜN? Ja genau mein Pony ist momentan gelb, organge und grün... ;) Benutzt habe ich den Aufheller von Syoss.
 
So sah es kurz nach dem Auftragen aus:
 Das Ergebnis:
Auf dem Bild sieht es nicht ganz so schrecklich aus wie es in Wirklichkeit ist. ;) Ich sitze hier jetzt mit AntiSchuppen-Shampoo auf dem Kopf und hoffe, das es wenigstens ein bißchen was bringt. Ich werde euch weiter auf dem Laufenden halten.

Montag, 30. März 2015

Projekt - Haare Teil 3

Es ist vollbracht, die schwarze Farbe ist drin. :) Fehlt nur noch das Blondieren, aber dazu habe ich heute keine Lust mehr.Das Schwarz ist von Poly Palette, eine der besten Farben wie ich finde.
 Das schwierigste an der Aktion war das Abteilen der Ponypartie und dann zu färben ohne den Pony zu berühren, hat aber ganz gut geklappt, denke ich.
 Nach dem auswaschen gab es wieder eine Extra Portion Haarkur die ich so ca. 4 Minuten einwirken lassen habe. 
Das Ergebnis sieht so aus:
Ich bin ganz zufrieden damit und alles was jetzt noch rot ist, wird blond (hoffe ich) und somit habe ich dann die Grundlage immer wieder anders zu tönen. Directions sei Dank :)