Montag, 13. April 2015

Projekt - Haare Teil 5

Es ist vollbracht, nach weiteren nervenaufreibenden Tagen habe ich nun einen türkisen Pony. Naja... Es ist eher eine Mischung aus grün und türkis, aber das macht mir nichts. Als erstes habe ich versucht diesen lustigen Grünstich rauszubekommen, was mir aber nur zum Teil gelungen ist. Ich habe dafür diese Farbe benutzt:
Danach sah ich dann so aus:
Auf jeden Fall viel besser als vorher aber immernoch nicht das was ich eigentlich wollte. Also folgten unzählige Wäschen mit Silbershampoo. Leider tat sich nicht viel also habe ich mich schließlich von meinem Wunsch, einen Platinblonden Pony zu haben, verabschiedet. Vorerst. Wenn das Türkis wieder raus ist starte ich nochmal einen Versuch.

Das Türkis von Directions habe ich mir mit etwas Spülung zusammengemischt, was dann so aussah:
War schon eine ziemliche Sauerei beim auftragen, aber ich finde es hat sich gelohnt. Das Ergebnis:
Könnte besser sein, aber wenn man an die Ausganghaarfarbe denkt, ist das schon ganz ok so.


Und damit ist mein HaarProjekt beendet, bis ich demnächst meinen nächsten Blondierversuch starte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen