Montag, 21. September 2015

Geschichten die das Leben schreibt

Das Wochenende war eines von diesen, die man am liebsten aus dem Kalendar streichen würde. Am Freitag fiel mir auf, das unser 7 Monate alter Labbimix nur noch rum lag, nicht fressen wollte und auch so nicht den besten Eindruck machte. Also ab zum Tierarzt. 2 Röntgenaufnahmen umd 130 Euro später wusste man nur das wohl etwas im Darm ist, was da nicht hingehört. Es folgte eine schlaflose Nacht und am Samstag morgen wieder der Besuch beim Tierarzt. Eine weitere Röntgenaufnahme zeigte dann, das dieses Etwas mittlerweile schon im Dickdarm saß und so bekam der Kleine ein Abführmittel. Sonntag abend dann endlich das ersehnte Häufchen..... Es waren Haare.... viele Haare.....

Jetzt geht es Cookie viel besser, aber ganz fit ist er noch nicht.


Zu allem Überfluss platzte mir am Sonntag beim Gassi gehen, als ich Cookies Geschirr richten wollte, meine Lieblingsjeans..... Am Hintern.... Mitten auf der Strasse.....Mein Gott war das peinlich :D

Da steht ein einsames Gothic Weibchen mit krankem Hund und geplatzter Hose auf der Strasse rum...... :D


In diesem Sinne Euch einen schönen Tag: )



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen